Hintergrundelement

Nationalpark Jasmund

Lebrecht Jeschke und Hans Dieter Knapp

24,90 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

zzgl. Versandkosten ins Ausland

lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

Weltnaturerbe auf Rügen

Seit über zweihundert Jahren entfaltet Jasmund mit den Kreidefelsen von Stubbenkammer eine geradezu magische Anziehungskraft. Bis heute lassen sich Menschen immer wieder von dieser wilden, grandiosen Küstenlandschaft und den Wäldern der Stubnitz in den Bann ziehen. Es gibt nicht viele Gegenden in Deutschland, die so wortreich gepriesen, so zahlreich gemalt und noch zahlreicher fotografiert worden sind wie die Kreideküste von Jasmund auf Rügen.

Seit über tausend Jahren beherrscht die Buche das Waldbild von Jasmund. Hier reichen Buchenwälder bis an die Meeresküste. Von der Kliffkante stürzen sie buchstäblich ins Meer, und in Uferschluchten und an zur Ruhe gekommenen Steilhängen reichen sie bis an den Strand hinab. Die wildnishafte Kreideküste von Jasmund zählt in ihrer ungestümen, vom Menschen nicht steuerbaren Dynamik zu den wenigen verbliebenen Resten von „Urlandschaft“ in Mitteleuropa.

Wegen ihrer Unzugänglichkeiten und extremen Steilheit wurden die Hangwälder der Kreideküste nie genutzt. Zusammen mit den ältesten, seit Jahrzehnten der natürlichen Entwicklung überlassenen Waldbeständen des Hochlandes wurden sie 2011 gemeinsam mit vier weiteren alten Buchenwäldern in Deutschland in Erweiterung der Urwälder der Karpaten zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Seit 2017 sind sie Teil einer aus 78 Teilflächen in zwölf Ländern bestehenden Welterbestätte europäischer Buchenwälder.

Mit dem Jasmund findet die fünfteilige Serie über die Weltnaturerbeflächen der UNESCO „Alte Buchenwälder Deutschlands“ ihren Abschluss.

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.