Hintergrundelement

Alte Buchenwälder Deutschlands

verschiedene (siehe Einzelbände)

100,00 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

zzgl. Versandkosten ins Ausland

lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

Die Rotbuche hat sich seit der letzten Eiszeit europaweit durchgesetzt und Buchenwälder könnten heute Mitteleuropa überziehen. Wäre da nicht der Mensch , der große Teile der Wälder für den eingenen Nutzen abholzte. Doch noch gibt es einige Buchenwälder, die aufgrund ihrer Unversehrtheit 2011 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurden.
Der Serrhan ist einer der ältestesten und gröten ungenutzten Wälder. Der Buchenwald "Hainich" steht auf einem ehemaligen Militärgelände. Die Buchen im "Grumsin" wachsen auf einer moor- und seereichen Moränenlandschaft. Der "Kellerwald-Edersee" ist eines der kleinsten Schutzgebiete, wartet aber mit einem wahren "Buchenmeer" auf, und die Buchen auf der Halbinsel Jasmund auf Rügen fallen buchstäblich in die Ostsee.
Lebendig schildern die Autoren die Waldentwicklung, die Tiere und Pflanzen in den Wäldern und die jeweiligen Besonderheiten. Wandertipps und Ausflugsziele runden die hier im Paket vereinten 5 Bände ab.

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.