Hintergrundelement

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen über die mit dem Besuch unserer Webseite verbundene Erfassung und Nutzung Ihrer Daten

I. Name und Kontaktdaten der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch die Betreiberin dieser Webseite:

Natur+Text GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer: Dipl.-Biologe Reinhard Baier, Dipl.-Biologe Dr. Arne Hinrichsen,
Friedensallee 21
15834 Rangsdorf

Telefon: 033708 / 20431
Fax: 033708 / 20433
E-Mail: info@naturundtext.de


II. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

1. Datenverarbeitung zum Aufbau der Webseite

Die Nutzung des Webangebots von Natur und Text ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich. Durch das Aufrufen dieser Webseite werden vom Computersystem des aufrufenden Endgeräts jedoch automatisch Zugriffsdaten an den Server der Webseite gesendet und dort in einem sog. Logfile temporär bis zur automatisierten Löschung gespeichert.

Dies sind:

- Browsertyp und Browserversion
- Verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse

Die genannten Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
- zu weiteren administrativen Zwecken.

 Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Es handelt sich daher um eine ausschließlich anonymisierte Datenverarbeitung.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken der Datenerhebung.
In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu dem Zweck verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich.
Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Einsatz von Cookies

Die im Folgenden aufgeführten für diese Webseite eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Die zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen dienen einer bedarfsgerechte Gestaltung und fortlaufenden Optimierung der Webseite. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt.

Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben und eine eindeutige Identifizierung des jeweiligen Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglichen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir oder der Webhoster dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.
Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Sofern Cookies nicht nur für die Dauer der jeweiligen Sitzung gespeichert und danach automatisiert gelöscht werden, sondern längerfristig auf Ihrem Rechner abgelegt werden sollen, werden Sie beim Setzen eines solchen Cookies unterrichtet.
Der Einsatz von Cookies auf dieser Webseite dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Sogenannte Session-Cookies werden dazu eingesetzt, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten der Webseite bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen der Seite automatisch gelöscht.

2. Datenverabeitung bei Kontaktaufnahme

 Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Vertragsanbahnung oder anderweitigen Kontakaufnahme mitteilen, speichern und verwenden wir nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage.Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so verwenden wir diese Mail und Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Korrespondenz im Rahmen Ihres Anliegens mit Ihnen.
Zweck und berechtigtes Interesse der Datenerarbeitung ist die Beantwortung Ihres Anliegens.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die Sie im Zuge der Kontaktaufnahme an uns übermitteln, ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO.

Wir werden Ihre Daten, die wir im Rahmen der Kontaktaufnahme erhalten haben, löschen, sobald Ihre Anfrage vollständig bearbeitet ist und keine weitere Kommunikation mit Ihnen erforderlich ist oder von ihnen gewünscht wird. Wegen einer Löschung der Daten zu Ihrer Anfrage können Sie sich auch jederzeit unter info@naturundtext.de oder den unter 1. genannten Anschrift an uns wenden. Ihre Anfrage kann dann gegebenenfalls nicht weiter bearbeitet werden.

3. Datenverarbeitung im Bestellprozess der Onlineshops

Das Angebot unserer Onlineshops können Sie über diese Webseite bestellen. Dabei werden personenbezogene Daten über eine Eingabemaske abgefragt. Folgende Informationen werden dabei erfasst:

- Anrede, Vorname, Nachname,
- eine gültige E-Mail-Adresse,
- Anschrift,
- Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
- IBAN bei Wahl des Lastschriftverfahrens

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

- um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
- um Ihre Bestellung abwickeln zu können;
- zur Korrespondenz mit Ihnen;
- zur Rechnungsstellung;
- zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung der Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.
Die im Bestellungsprozess von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) die Verpflichtung zu einer längeren Speicherung besteht oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

4. Datenverarbeitung bei Bestellung des Newsletters

Bei der Bestellung unseres Newsletters verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang unseres Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die zusätzlichen freiwilligen Angaben zu Ihrer Person (Name und gegebenenfalls Titel) dienen lediglich dazu, den Newsletter zu personalisieren. Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter können Sie auch jederzeit per E-Mail an naturundtext@naturundtext.de abbestellen. Bei Abbestellung des Newsletters werden Ihre für den Empfang des Newsletters übermittelten Daten gelöscht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach einer Anmeldung zum Newsletter ist Art. 6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.

5. Datenverarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Für die Bestellung unseres Newsletters wird ein Kontaktformular bereitgestellt, das für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Bei Absendung der Kontaktanfrage über das Kontaktformular werden außerdem folgende Daten gespeichert:

- IP-Adresse des Nutzers
- Datum und Uhrzeit der Kontaktanfrage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und gelöscht, wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist.
Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden nur die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

III. Weitergabe von Daten

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder zu sonstigen kommerziellen Zwecken an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und Bearbeitung Ihrer Anfragen, wie z.B. unsere Dienstleistungspartner, die zur Vertragsabwicklung und Abrechnung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut).

Eine Übermittlung erfasster Daten an Dritte von uns findet nur statt, wenn:
- Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich Ihre Einwilligung dazu erteilt haben,
- die Weitergabe nach Art, 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
- für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.
- dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das für diesen Zweck erforderliche Minimum.


IV. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@naturundtext.de

Sie haben das Recht:

- gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden.


VI. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand März 2019.
Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und unseres darüber erhältlichen Angebotes oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter http://www.naturundtext.de/impressum/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.