2022 / naturmagazin Ausgabe 1

Verfügbarkeit: Auf Lager
Gewicht: 250g
Abmessungen: 21cm x 29cm
ISSN: 0935-7602
Seitenanzahl: 50

Preis: 4,30 €

Thema: Naturkatastrophen?

Bitte stören! – Dynamik gehört zu einer intakten Landschaft
Flämmen als Pflegemethode für Trockenrasen
Stürme – Verbreitung, Ursache und Wirkung
Biologische Bodenkrusten – Pioniere der Böden
Von der Mondlandschaft zum Ökosystem
Alles verbrannt und nun?

Weitere Beiträge

Natur ohne Grenzen – Schweden, eine Einladung in die Natur
Natur und Kunst – Der nachhaltige Dachs
Waldränder und lichte Waldstrukturen als Hotspots der Artenvielfalt
Neubaugebiete bevorzugt – Hasen in Berlin
… im Rest des Lebens `was Sinnvolles tun – Gerd Haase kümmert sich seit fast 40 Jahren um die Hennickendorfer Fauna und Flora
Rucksack gepackt und mitgemacht – Entdecke den Frühling!
Abschied und Willkommen – Wechsel der Geschäftsführung im Naturschutzzentrum Ökowerk e.V.
Ein Leben für den Naturfilm – Siegfried Bergmann (1932–2021)
Mit Flora und Stobbi die Natur erkunden – Das „Schweizer Haus“ in Buckow (Märkische Schweiz)

Veranstaltungen

Gemeinsam mit dem HIKULA und dem NABU Brandenburg Orchideen bestimmen und mehr über Landschaftspflege erfahren; im Ökowerk lernen, Wildbienen Nisthilfen zu bauen; oder den gemeinsam mit den Rangern und Rangerinnen der Naturwacht den Amphibien und Vögeln beim Frühlingskonzert lauschen. Auf alle Fälle ist Vielfalt geboten.