Flora der Prignitz

Verfügbarkeit: Auf Lager
Gewicht: 1,275g
Abmessungen: 17cm x 24cm
ISBN: 948-3-942062-29-9
Seitenanzahl: 448

Preis: 29,00 €

Diese „Flora der Prignitz“ (herausgegeben vom Botanischen Verein von Brandenburg und Berlin gegr. 1859 e. V.) ist eine vollständig überarbeitete, mit Abbildungen versehene, aktualisierte, erweiterte Auflage der „Flora der Prignitz“ von 1963.

Die „Flora der Prignitz“ beschreibt die Vorkommen von Pflanzen und Pflanzengesellschaften sowie die Landschaft zwischen Elbe, Rheinsberger Seen und dem Rhinluch in einer Intensität und einem Umfang, wie es das bisher für diese Region nicht gab.

Sie zeigt aber auch, welche grundlegenden Umbrüche und Veränderungen das Gebiet und mit ihm die Pflanzenwelt innerhalb weniger Jahrzehnte erfahren hat. Somit ist dieses Buch mehr als eine floristische Zusammenfassung. Das Werk ist begreifbare Nutzungs- und Kulturgeschichte unserer jüngeren Vergangenheit.

Das vorliegende Buch (herausgegeben vom Botanischen Verein von Brandenburg und Berlin gegr. 1859 e. V.) ist eine vollständig überarbeitete, mit Abbildungen versehene, aktualisierte und erweiterte Auflage der „Flora der Prignitz“ von 1963. Sie fasst die botanische Erschließung der Prignitz, die Ende des 18. Jahrhunderts begonnen hat, bis in unsere Gegenwart zusammen.

Der Autor, Wolfgang Fischer (Jahrgang 1931), stammt aus der Westprignitz. Nach dem Abitur studierte er Biologie, Physik und Chemie. Er war wissenschaftlicher Assistent, arbeitete im Naturschutz, promovierte in Botanik und beschäftigte sich zeitlebens mit der Brandenburger und speziell der Prignitzer Flora.