Hintergrundelement

naturmagazin Berlin – Brandenburg

Herausgeber: Ökowerk Berlin e.V., NABU Brandenburg, Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg, Natur+Text GmbH

4,30 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

zzgl. Versandkosten ins Ausland

lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

Titelthema: Gewinner und Verlierer
Alles hat Folgen – Landnutzungsgeschichte und Landschaftswandel im Überblick
Beispielhafte Gewinner: Wildschwein, Seeadler, Kranich – Beispielhafte Verlierer: Feldhamster, Rebhuhn, Kiebitz
Glückliche Rückkehr? Die ewige Geschichte um Biber und Wölfe
Vernetzte Rückzugsräume – Nicht nur Rückkehrer profitieren vom ökologischen Korridor Südbrandenburg
Natur in Berlin – Interview mit Derk Ehlert, Wildtierexperte
In Freiheit geboren – Erste Erfolge beim niedersächsischen Wiederansiedlungsprojekt Nerz
Wegsanierter Lebensraum – Wie mit der richtigen Planung aus Verlierern Gewinner werden

 Weitere Beiträge:
Veranstaltungen der Verbände: Naturbeobachtungen, Naturerleben in Brandenburg und Advent im Ökowerk
Natur und Kunst: Der musikalische Dompfaff
Natur ohne Grenzen: Hoffnung für Moore – NABU setzt Moorschutz auf die internationale Agenda
Natur erleben: Altersvielfalt – Gelingende Kooperation von Forst und Naturschutz bereichert Buchenwälder

Aktuelles
Kalkmoore in Brandenburg
Spanische Flagge in Brandenburg neu angekommen
Wildniskonferenz 2015
Jahr des Bodens 2015
Projektvorstellung: Jäger auf der Wiese – Schreiadler im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.