Feldherpetologisches Magazin 2020, Heft 14

Verfügbarkeit: Auf Lager
Gewicht: 250g
Abmessungen: 17cm x 24cm
ISSN: 2198-0683
Seitenanzahl: 48

Preis: 6,90 €

Inhalt

Burkhard Thiesmeier, Otto Aßmann, Daniel Bohle, Dieter Gramentz, Bernd Gremlica, Volker Kugel, Norbert Otte, Gerald Schmitt, Norbert Schneeweiß, Ulrich Schulte, Michael Schwartze & Moritz Wartlick
Farb- und Zeichnungsvarianten der Zauneidechse in Deutschland

Thomas Brandt & Eva Lüers
Äskulapnatter frisst nestjunge Mönchsgrasmücke

Bernd Gremlica
Syntopes Vorkommen von Mauer- und Zauneidechse in Mannheim (Baden-Württemberg)

Rudolf Malkmus
Verschiebt sich die Höhenverbreitung von Amphibien in den Alpen durch die Klimaerwärmung?

Rainer  Stawikowski
Teichmolche und große Geburtshelferkröten-Kaulquappen fressen Alytes-Eier und schlüpfende Larven

Wendelin Schmitt & Gabi Stein
Erfolgreiche Überwinterung von Gelbbauchunken-Larven

Benedikt R. Schmidt
Transportieren Enten Fische von Gewässer zu Gewässer?

Kurz vorgestellt
Klaus Weddeling: Myiasis bei einer Erdkröte in der Ville bei Bonn
Linda Vogt & Felix Pokrant: Früher Fund einer Schlingnatter
Eva Lüers: Jahreszeitlich früher Beutefang einer Schlingnatter
Hilmar Henjes: Ungewöhnliche Rettung eines Zauneidechsengeleges

LARS-Mitteilungen