Hintergrundelement
gutachten.png
  • Das naturmagazin (Ausgabe 4/2017) ist in unserem Online-Buchladen erhältlich. Thema: Natur im Winter

FÜR NATURSCHUTZVERWALTUNGEN

 

Die Zusammenarbeit mit Naturschutzverwaltungen betrifft vor allem die Erstellung von Management- und Entwicklungskonzepten.

Schutzgebietsplanung

Im ersten Jahrzehnt des Bestehens von Natur+Text bestand ein wesentlicher Teil unserer Arbeit in der Anfertigung von Schutzwürdigkeitsgutachten sowie in der Ausweisungsabwicklung von Natur- und Landschaftsschutzgebieten.
Die Phase der Unterschutzstellungen ist inzwischen jedoch weitgehend abgeschlossen. Seither liegt der Fokus unserer Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden auf der Management-planung für Natura-2000-Gebiete. Dies beinhaltet einerseits die Anfertigung der entsprechenden schutzgebietsbezogenen Einzelplanungen, andererseits auch die Entwicklung übergreifender Naturschutzstrategien.

Eine kleine Auswahl von Projekten können Sie hier einsehen.

Landschaftsplanung

Im Rahmen der Gesamträumlichen Planung wird die Landschaft auf verschiedenen Ebenen „beplant“. Dies findet auf Länderebene sowie in regionalem und kommunalem Maßstab statt. Die Landschaftsplanung steht der Gesamträumlichen Planung gegenüber und vertritt als „Naturschutzplanung“ hierbei „die Interessen der Natur“. Sie wird anschließend in die Gesamträumliche Planung integriert.

Die Erstellung eines Bebauungsplans findet meist im Zusammenhang eines konkreten Vorhabens, etwa eines Privatinvestors, statt.

Ebene Gesamträumliche Planung Landschaftsplanung
Länderebene Landesraumordnungsprogramm Landschaftsprogramm
Regionale Ebene Regionalplan Landschaftsrahmenplan
Kommunale Ebene Flächennutzungsplan Landschaftsplan
Konkrete
Planungsprojekte
Bebauungsplan Grünordnungsplan

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine kleine Auswahl von Projekten können Sie hier einsehen.

Gewässerentwicklungskonzepte (GEK)

Zur Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL, Richtlinie 2000/60/EG) werden im Rahmen von Gewässerentwicklungskonzepten hydromorphologische und hydrologische Maßnahmen geplant.

Eine kleine Auswahl von Projekten können Sie hier einsehen.

Kontakt

Pfeil orange

Natur+Text GmbH

Friedensallee 21
D-15834 Rangsdorf
Tel.: 033708 / 20431
Fax: 033708 / 20433
info@naturundtext.de

Kalender

Aktuelle Veranstaltungen

Pfeil orange

mehr lesen?

Pfeil orange

Sie interessieren sich für (weitere) Publikationen aus unserem Verlag?

Dann stöbern sie doch in unserem Online-Buchladen

Pflanzen und Tiere in Sachsen-Anhalt

Pfeil orange

Ein Kompendium der Biodiversität

Dieter Frank und Peer Schnitter (Hrsg.)

Hardcover, 1132 Seiten
ISBN 978-3-942062-17-6
39,90 Euro